" " " "

Schule & Büro

Cederroth bietet ein komplettes Sortiment an Erste-Hilfe-Produkten für Schule und Büro.

Auch die Arbeit in büroähnlichen Umgebungen ist nicht völlig ungefährlich und sicher. Ausrutschen und Stolpern sind die häufigsten Unfälle im Büro. In der Regel sind rutschige Böden, aufgestellte Gegenstände oder Ausrutschen vor dem Gebäude die Ursache. In Schulen oder Klassenzimmern für bestimmte praktische Fächer wie Werken, Handarbeit, Hauswirtschaft, Chemie und Sport besteht größere Verletzungsgefahr. Bei der Prüfung des Bedarfs an Erste-Hilfe-Ausrüstung sollten die Schülerzahl und praktische Fächer berücksichtigt werden. Denken Sie unbedingt daran,Wegweiser/Schilder bereitzustellen, um den Standort von Erste-Hilfe-Ausrüstung kenntlich zu machen.

Häufige Gefahren

Scharfkantige/spitze Werkzeuge und kleine Papierschnitte

In einer typischen Büroumgebung kann auch der Umgang mit Werkzeugen wie scharfen Messern, Schneidegeräten oder Laminiergeräten vorkommen. Dementsprechend gibt es eine ganze Reihe von Gründen, Pflaster und Verbandszeug bereitzuhalten. Die Cederroth Erste-Hilfe-Station sichert Ihnen die grundlegende Erste-Hilfe-Ausrüstung. In Bereichen, in denen es leichter zu kleineren Wunden kommen kann, ist ein Wundversorgungs- oder Pflasterspender für eine schnelle, einfache Wundversorgung praktisch.

Rutschige Böden und Treppen

Ausrutschen und Stürze können Zerrungen und Verstauchungen zur Folge haben. Deswegen wurden Einmal-Kühlpacks (Instant Cold Pack) in die Tür der Station integriert. Der Cederroth Erste-Hilfe-Koffer XL lässt sich leicht zu einem Unfall mitnehmen und ist sehr gut ausgestattet. Er enthält u. a. Kompressen, elastische Binden, Kühlpacks und Verbandszeug.

Verbrennungen

Heißes Wasser und heiße Lebensmittel bleiben im Küchenbereich nicht aus. Im schulischen Bereich kann es in technischen Fächern heiße Oberflächen oder Schweißarbeiten geben. Die Cederroth First Aid & Burn-Station eignet sich perfekt für diese Umgebungen. Sie enthält Burn Gel Dressings für Verbrennungen, blaue Pflaster und Wundverbände.

Chemikalien

Chemikalien kommen auch in Bürogebäuden oder Schulen vor, auch wenn man daran nicht in erster Linie denkt. In Schulen sind Küchen, Chemiesäle und Räumlichkeiten für technische Fächer typische Einsatzorte. Reinigungspersonal verwendet Reinigungsmittel wie Spülmittel für Geschirrspüler & Ofenreiniger oder Sanitärreiniger, die hochgradig ätzend sind. Gelangen Spritzer in die Augen, ist ein sofortiger Spülbeginn das A und O. Cederroth Augendusche ist gepuffert und hat eine neutralisierende Wirkung auf Alkalien und Säuren. Hierdurch ist die Chance, Augen retten zu können, höher als mit Wasser oder herkömmlicher Kochsalzlösung.

Kinder, die draußen auf dem Schulhof oder in der Natur spielen

Kinder, die draußen auf dem Schulhof oder in der Natur spielen, können sich leicht verletzen. Aufgeschlagene Knie, ein verstauchter Knöchel oder Verbrennungen am Lagerfeuer kommen häufig vor. Für Ausflüge ist ein tragbarer Erste-Hilfe-Koffer Medium oder Large zusammen mit Kühlpacks empfehlenswert. So ist man für den Fall der Fälle gut vorbereitet.

Wichtige Produkte

Erfahren Sie mehr über Erste Hilfe